Cannabis-Aktivist im Hungerstreik – Salzburg heute 3. März 2017

Der Obmann des CSC Salzburg wird seit Tagen im Arrestwagen zwischen Justizanstalt und Spital spazieren geführt, weil er in der Untersuchungshaft gegen seinen Willen mit Morphium und der Zombie-Droge Dipidolor bis zum mehrfachen Kollaps niedergespritzt wird.
Will sich die Justiz so eines unliebsamen Vorkämpfers für Cannabis als Medizin entledigen?
http://blog.hanfinstitut.at/2017/03/04/will-die-justiz-cannabis-toten-produzieren/
ORF Salzburg heute vom 3. März 2017
Das Hanf-Institut dokumentiert in seinem Youtube-Kanal alle österreichischen Medien-Berichte zu Cannabis.

Category:

Hanf-Institut

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*