Cannabis als Therapie gegen MS | David, 24 spricht über seinen Weg mit Multiple Sklerose

David ist erst 24 Jahre alt und hat seit Januar 2018 eine MS Diagnose. Er bekommt medizinisches Cannabis in Blütenform von seinem Arzt verschrieben und konnte dadurch u.a. 5 andere Medikamente absetzen. Ihm hilft das medizinische Cannabis vor allem gegen seine Spastik und Schmerzen.

Er spricht mit mir ganz offen über seine Pflegebedürftigkeit und welche Dinge er dadurch in Kauf nimmt und warum er sein 33.000€ Medikament abgesetzt hat.

Ich freue mich über Eure Rückmeldung und natürlich jedes kostenlose Abo. Bei ambulant bloggt findet Ihr außerdem viele weitere Tipps und interessanten Content zum Thema Pflege.

Die Videos dürfen natürlich gerne überall geteilt und verbreitet werden!

Dieses Video wird präsentiert von:
Ambulante Pflege am Kaiserberg

Folgt uns auch bei:
Facebook: https://www.facebook.com/ambulantbloggt
Instagram: https://www.instagram.com/ambulant_bloggt/

#cannabis #multiplesklerose

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*