Cannabis auf Rezept (DHV-Vortrag – Mary Jane Berlin 2018)

Beginn einer neuen Zeit

Auf der Mary Jane Berlin 2018 ging es natürlich auch um das Thema Cannabis als Medizin, zu welchem der Deutsche Hanfverband gleich zwei Vorträge vorbereitet hatte. Den Anfang macht DHV-Vizegeschäftsführer Florian Rister, der in seinem Vortrag „Cannabis auf Rezept: Beginn einer neuen Zeit“ einen Blick auf die Entwicklungen zum Gesetz zu Cannabis als Medizin wirft, welches am 10.03.2017 in Kraft trat.

Seit Jahrzehnten kämpfen Menschen weltweit für ihr Recht, Cannabis als Heilmittel zu verwenden. Im März letzten Jahres trat endlich ein neues Gesetz in Deutschland in Kraft, welches es Ärzten möglich macht, Patienten THC-haltige Hanfblüten auf Kosten der Krankenkassen zu verordnen. Doch wie genau sieht das Gesetz aus? Wer bekommt Cannabis auf Rezept? Welche Regeln muss man einhalten?

Auf diese und viele weitere Aspekte geht Florian Rister in seinem spannenden Vortrag ein.

http://maryjane-berlin.com

Dir hat dieser Vortrag gefallen und du willst gerne mehr davon? Dann solltest du dir jetzt dein Ticket für die „Cannabis Normal!“ sichern. Sei live dabei, wenn wir Experten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Aktivismus zusammenbringen!

Alle Infos und Tickets zur Legalisierungskonferenz des Deutschen Hanfverbands gibt es hier: https://cannabisnormal.de/

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen?
Jetzt Fördermitglied werden!

http://hanfverband.de/dhv/unterstuetzen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*