Cannabis für sie und ihn als kostenlose Medizin

Cannabis als Medizin ist schon was tolles.
Für unser eins natürlich der Teufel höchstpersönlich.

Unter einer bestimmten Gehirnentwicklungsphase kann jeder übermäßige Konsum von psychotoxischen Präparaten zu
seelischen Schäden führen.

Und die Seele merkt sich alles. Verdrängung von Gefühlen ist kein Ziel der Legalisierung, sondern, dass Gefühle gelebt werden und dass jedes Individuum von Kind an lernt, dass Bestrafung ein Relikt der Vergangenheit ist und endlich der Wissenschaft und des Fortschritts Tor und Tür geöffnet werden, anstatt mit religiös, ideologisch verbrämten Vorstellungen den Untergang….und soos weiter und soos weiter. Ihr wisst schon Bescheid.

Trust me, we live in a world full of lies and full of truth ! Please keep yourself out of the hate and the disrespect
and let every human being let live his own life, if he i’snt hurting anybody.

P E A C E

Jugendrichter Andreas Müller ist auf der Seite des Guten

https://www.hanfverband.de/

Category:

Kryticize

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*