Cannabis NEWS Juni 2020 – Schweiz, Israel, Köln, Ludwig, Grinspoon

Die positivsten Informationen erreichten uns diesen Monat aus der Schweiz. Nachdem unsere Nachbarn wie wir berichteten, Pilotversuchen mit Schweizer Bio-Hanf zustimmten, stellte die Grüne Nationalrätin Léonore Porchet gleich den nächsten Antrag.

Die Cannabispflanze dürfe nicht im Gesetzbuch stehen, dazu müssen 5 Gesetze geändert werden. Gemäß diesem sind Betäubungsmittel des Wirkungstyps Cannabis verboten. Das sei nicht nur falsch, sondern auch umständlich, eben weil es gar kein Betäubungsmittel namens Cannabis gäbe

Israel:
wie die Times of Israel und andere Medienagenturen berichteten, Plant die Regierungskoalition in Israel laut gemeinsamen Statement vom 09.06.2020, dahingehend äußernd, man wolle das Problem der Entkriminalisierung und Legalisierung von Marihuana lösen. So soll der private Konsum zu Genusszwecken und der Zugang zu medizinischem Cannabis erleichtert werden.

Pünktlich zum Weltdrogentag kommt direkt von Frau Ludwig noch der nächste Hammer, offenbar möchte die strikte Prohibitionistin der CSU laut einem Interview mit dem Merkur vom 26.06. ihre drogenpolitischeAgenda mindestens Europaweit ausweiten.

Damit kommen wir zum Ende der Sendung und möchten euch daran erinnern, dass am 1. Juli der Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen tagt.
Auf Platz 29 der Tagesordnungspunkte ist der Wiener Aufruf – Änderung der bestehenden Drogenpolitik im Sinne einer menschenrechtskonformen Drogenpolitik von Schadensminimierung, Eliminierung des Schwarzmarktes, Erhöhung des Jugendschutzes sowie Entkriminalisierung von DrogenkonsumentInnen.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/BI/BI_00019/index.shtml

Grundsätzliche Änderungen in der Drogenpolitik wird es wohl nicht geben, trotzdem warten wir gespannt auf das Ergebnis und werden weiter berichten.

Währenddessen in Deutschland:
Horrormeldung aus Köln,
CBD-Öle und CBD-haltige Lebensmittel sind nun in Köln laut ihrem am 17. Juni veröffentlichtem Amtsblatt verboten und der Verkauf mit sofortiger Wirkung strengstens untersagt.

R.I.P. Lester Grinspoon

…AB SOFORT gibt es aktuelle NEWS ..schaut dazu BITTE mal auf unsere Seite www.cia-tv.eu 😉

Auf Instagram unter: https://www.instagram.com/cia.tv.420
Auf Facebook zu erreichen: https://www.facebook.com/cia420tv

ACHTUNG dieses Video dient eines rein wissenschaftlichen und bildungstechnischen Zwecken.
– VON DER NACHAHMUNG WIRD DRINGENDST ABGERATEN.
Der Konsum von psychoaktiven Substanzen birgt immer Risiken, BESONDERS bei Jugendlichen!
Bei Suchtproblemen, hier die geeignete Hotline: http://www.suchthotline.info/
WIR WOLLEN NIEMANDEN DAZU ANIMIEREN DROGEN ZU NEHMEN!
Ich selber bin Cannabis Patient in Deutschland und ich stelle diese Videos aus journalistischen und wissenschaftlichen Gründen für die Öffentlichkeit zu Verfügung. Es dient rein der Information von und für erwachsenen Menschen.

#cia #cia-tv #mario #hempjesus #cannnabismedia #Brokkoli #cbd #hanf

Category:

BlunTV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*