Cannabis Patienten Interview – Patrick Scherbaum (29) – ADHS

In unserem ersten Patienten-Interview stellen wir euch heute Patrick Scherbaum vor. Patrick leidet seit seiner Kindheit an einer schweren Form von ADHS. „Bei ADHS handelt es sich um eine neurobiologische Erkrankung, bei der es zu einer teils veränderten Informationsübertragung zwischen Nervenzellen im Gehirn kommt. Kernsymptome sind Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivität und Impulsivität.“ (1)

In einer Untersuchung von Grotenhermen und Milz (2015)[8], welche mit 30 erwachsenen Patienten mit therapieresistenter ADHS durchgeführt wurde, konnten bei allen Patienten nach einer Behandlung mit Cannabis Verbesserungen der Gesamtsymptomatik, insbesondere aber hinsichtlich Schlafstörungen, Impulsivität sowie Konzentrationsdefizite festgestellt werden. Dabei wurden 22 Patienten mit Cannabis flos und fünf Patienten mit einem Dronabinol-Fertigarzneimittel behandelt. (2)

Mehr zu Patrick’s Geschichte findet Ihr auf Leafly.de in den Patientenakten.

Tags:

#adhs #cannabisalsmedizin #cannabisalsmedizingesetz

(1) “Ratgeber ADHS.” ADHS Bei Erwachsenen – Das Infoportal, www.adhs-ratgeber.com/index.html.

(2) “Cannabis Und ADHS.” ADHSpedia, www.adhspedia.de/wiki/Cannabis_und_ADHS.

(3) Riedewald, Gesa. “▷ Leafly.de Patientenakte: Patrick, 29, ADHS, Sachsen.” Leafly Deutschland, 17 Oct. 2019, www.leafly.de/leafly-de-patientenakte-patrick-29-adhs-sachsen/.

Category:

WeedUp TV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*