Der Hammf e.V. ruft zum GMM 2014 auf

Seit 1999 findet jährlich am ersten Samstag im Mai der weltweite „Global
Marijuana March“ statt, um zeitgleich an den unterschiedlichsten Orten der Welt
für die Cannabis-Legalisierung zu demonstrieren. 2013 hat auch Dortmund das
erste Mal an den Aktionen teilgenommen.

In diesem Jahr gehen auch Dortmund und das Ruhrgebiet wieder auf die Straße!

Haschisch zu verbieten ist schamlos!

Während weltweit nach und nach ein Umdenken zu erkennen ist, wird in Deutschland
nach wie vor eine verheerende Drogenpolitik praktiziert. Strafverfolgung ist das
Mittel der Wahl, dabei wird der Schwarzmarkt überhaupt nur durch das
Cannabisverbot erst ermöglicht. Ein Jugend- und Verbraucherschutz wird dafür
effektiv verhindert. Die Kulturpflanze Hanf mit ihrem Potential für Medizin und
Warenproduktion muss endlich wieder legalisiert werden!

Genau wie im letzten Jahr wird es auch am 03. Mai in diesem Jahr wieder einen Global Marijuna March in Dortmund geben. Doch während im letzten Jahr noch die PIRATEN Dortmund alleiniger Organisator war, wird die Demo in diesem Jahr von einem Bündnis bestehend aus der Piratenpartei Dortmund , der GRÜNE JUGEND Dortmund und dem Hammf e.V.

Und genau wie im letzten Jahr werden wir uns wieder oberhalb der Katharinentreppe, in unmittelbarer Höhe des Dortmunder Hauptbahnhofs treffen – diesmal allerdings erst um 15:15 Uhr. Obwohl die Strecke eine völlig andere sein wird, beenden wir die Demo wieder im Westpark, wo man den Nachmittag in Ruhe gemeinsam ausklingen lassen kann.

Kommt auf die Straße und fordert gemeinsam mit uns eine neue Drogenpolitik!

weitere Infos:
https://www.facebook.com/events/268233083352524/?fref=ts
http://www.oneclick.global-marijuana-march-dortmund.de/
http://hammf.wordpress.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*