Gehirn unter Drogen – Teil 5 Angriff aufs Bewusstsein – Halluzinogene und Ecstasy

Halluzinogene Pflanzen, die auch in religiösen und rituellen Handlungen verwendet werden, sind zweifellos die ältesten Drogen der Welt. Mit der Erfindung von LSD tauchte im 20. Jahrhundert eine revolutionäre neue Substanz auf. Sie beeinflusste ganze Generationen und schuf eine neue Kultur. Lange interessierten sich nur wenige Wissenschaftler für bewusstseinsverändernde Substanzen, doch mit den neuen technischen Möglichkeiten stieg auch das Interesse der Forscher. Millionen Jugendliche in aller Welt konsumieren heute Ecstasy und MDMA, die Nachfolger von LSD.

Forscher warnen vor der zerstörerischen Wirkung solcher Substanzen auf die Neuronen. Doch illegale Labors werfen immer größere Mengen so genannter Designerdrogen auf den Markt. In einer mit Psychopharmaka überschütteten Gesellschaft wird der Griff zu synthetischen Drogen banal. Müssen wir befürchten, dass der moderne Mensch von morgen nicht mehr ohne Pillen, neue Drogen, Antidepressiva, Anxiolytika und Tranquillantien leben kann, oder wird es ihm gelingen, bewusstseinsverändernde Substanzen intelligent zu nutzen?
Dokumentationsreihe, Frankreich 2005

Tags

Marihuana Cannabis „Marihuana (film)“ Dvd youtube tipps hanf weed anbau zucht ernte news indoor Deutsch „Cannabis (drug)“ reportage part german hasch ganja Smokin Clip „video game“ Mp4 Hits Stoner Chronic Trailer Film Short Growroom arte Preview Free Green Hydro kush trimmer

Category:

TV-Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*