Jugendrichter Andreas Müller zum Thema Cannabis Legalisierung 2013

Deutschlands härtester Jugendrichter, Andreas Müller (52), äußert sich zum Thema Cannabis-Legalisierung in Deutschland (Oktober 2013)

Bemerkung von mir:
/>Die Legalisierung von Cannabis ist nicht nur im Bezug auf die Entkriminalisierung von Nutzen. Auch im medizinischen Bereich, hat es mehr Vor- als Nachteile.

Anwendungsbereiche von Cannabis als Medizin.

Appetitlosigkeit&Abmagerung
Asthma
Bewegungsstörungen
Depressionen
Entzugserscheinungen
Epilepsie
Glaukom
Neurodermitis
Schmerzen
Spastik
Übelkeit&Erbrechen

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind Bindehautreizung,Blutdruckabfall,Herzfrequenzbeschleunigung und
Mundtrockenheit-im allgemeinen ist Cannabis gut verträglich & hat bei kontrollierter Dosierung keine Körperlichen Langzeit-Nebenwirkungen. Eine Schädigung der Schleimhäute des Respirationstraktes,entsteht beim Rauchen durch Benzpyren & die verbrennungsstoffe des rauchs. Die Schädigung der Atemwege durch eine Marihuana zigarette entspricht in etwa der von 2-3 Tabakzigaretten. Durch Essen od. Verdampfen, von THC werden diese Nachteile ausgeschlossen. Während einer stärkeren Wirkung,ist die Reaktionsfähigkeit&die Fähigkeit ein Kfz zu bewegen etwas eingeschränkt. Eine entscheidente „Nebenwirkung“ in den Augen vieler Patienten, ist die psychische Beeinflußung durch Cannabis,die von vielen nicht akzeptiert wird (da THC die eigenen Gefühle lediglich verstärkt, haben diese Leute anscheinend ein Problem mit sich selbst, wenn ihnen die Wirkung nicht fetzt- s. Wirkung auf Körper&Geist). Viele Patienten genießen dieses Gefühl durch THC! Ein Teil der Wirkstoffe von Cannabis zeigt schon bei Dosierungen unterhalb der psychoaktiven Schwelle die erwünschte Wirkung!

Bestimmte Personen sollten kein oder nur geringe Mengen Cannabis konsumieren:

Schwangere
Zwar gibt es keine ausreichenden Hinweise darauf, daß Cannabis Entwicklungsstörungen
beim Embryo od. Fetus bewirkt, doch sollten Schwangere grundsätzlich unnötige Drogen
&Medikamente vermeiden. Bei einer Indikation wie zb. Schwangerschaftserbrechen, ist Cannabis ein vergleichsweise ungefährliches Präparat (s. Nebenwirkungen Beipackzettel).

Bei stillenden Müttern konzentrieren sich ca. 10-20% des THC`s in der Muttermilch.

Kinder vor der Pubertät
Besonders vor der Pubertät kann das hormonelle Zusammenspiel (vorallem eine Beeinflussung der Hormonsekretion der Hirnanhangdrüse) reversibel gestört werden. Auch der Beginn der Pubertät kann bei starkem & regelmäßigen Konsum verzögert werden -nur ein untersuchter Fall, eines männlichen Jugendlichen, konnte bisher nachgewiesen werden! (ein Witz im Vergleich zu legalem! Alkohol).

Herzkranke
Da Cannabis eine Zunahme der Herzfrequenz bewirkt,kann es eventuell zu einem Abfall des Blutdrucks kommen. Allerdings zeigen Einzelfälle auch,das Cannabis aufgrund der gefäßerweiternden Wirkung positiv auf Herzkranke wirken kann! Dazu fehlen aber die Dosierungsangaben (aufgrund geringer od. fehlender Forschung).

Leute mit Psychosen
Liegt eine latente Psychose vor, kann es zu einem Ausbruch d. Krankheit kommen. Bei vorhandener Erkrankung, kann ein psychotischer Schub ausgelöst werden. Jedoch vertragen viele Psychotiker Cannabis ohne Probleme und reagieren nur bei stark halluzinogenen Substanzen wie LSD oder Kokain.

Die eigentlich gefährlichen Nebenwirkungen medizinischen Cannabisgebrauchs, beruhen auf der rechtlichen Situation des Cannabiskonsums. Aufgrund dieser Rechtslage ist fast jeder Konsument als Kriminell eingestuft; die bei der Illegalen Beschaffung auftretenden Risiken (Qualität,Menge) wie auch der mögliche gefährliche Ort & die Verkäufer bei der Beschaffung sind d. Folgen.
Im Kartext: schädlicher bis tödlicher Alkoholkonsum ist Legal (Altersgrenze) & überall zu bekommen.
Cannabis, ohne ein einziges bewiesenes Todesopfer bisher, ist illegal & kann bei bei Besitz Strafen zufolge haben.

(Quelle: http://www.hanfsamenversand.com/medizin.htm)

https://plus.google.com/u/0/b/114609814156876642857/114609814156876642857/posts
http://diewahrheitssuche.blogspot.de

https://www.facebook.com/pages/Die-Wahrheitssuche/608416479224556?fref=ts

https://www.openpetition.de/petition/online/deutschlandweite-legaliesierung-von-cannabis-unter-staatlicher-kontrolle

Category:

TV-Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*