KANADISCHER WEED-LACHS

Kanada legalisiert Cannabis, deshalb machen wir cannabisierten Lachs! Welch großartige Idee.

ZUBEREITUNG:

Hautlosen Lachs kaufen.

Beize herstellen:
4 EL Salz, 2EL Zucker, Koriandersaat, Kardamom, Zitronengras & Limettenschale zermörsern.

Lachs beizen & in den Kühlschrank.
(Je länger man kühlt, desto fester wird der Fisch)

Granny-Smith-Salat:
Gurke, Staudensellerie, Avocado, Äpfel, Ingwer, Salz, Pfeffer & Infused Ahornsirup zu Salat verarbeiten.

Lachs bei Bedarf mit Hanfsaat/Sesam/Kümmel panieren.

Schmecken lassen!

KANADISCHER WEED-LACHS

***
In dieser Sendung werden Handlungen erwähnt und/oder gezeigt, die in Deutschland für bestimmte Personen illegal sind.
Der Besitz, Handel, Erwerb, und die Produktion von Cannabis sind in Deutschland für die meisten Menschen illegal und stellen eine Straftat dar.
SensCuisine will seine Zuschauer informieren und aufklären. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die betreffenden Handlungen nicht nachgeahmt werden sollen.
***

Facebook: https://www.facebook.com/sens.cuisine/
Instagram: https://www.instagram.com/sens.cuisine/
YouTube: https://www.youtube.com/c/senscuisine

Hashtags: #senscuisine #infusedentertainment

produced by http://www.sens-media.com

Category:

sens cuisine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*