Kiffen – Zwischen Suchtklinik und Amsterdam I Y-Kollektiv Dokumentation

Der Konsum von Marihuana, (oder auch „Kiffen“) ist weit verbreitet und die Gesetzgebung um die Droge ist ein viel diskutiertes Thema. Die einen sind für die Legalisierung und Entkriminalisierung von Cannabis, andere wollen den Besitz sowie den Konsum weiter verbieten. Unser Reporter Hubertus Koch raucht gerne Joints, zeitweise hat er sehr viel gekifft und dadurch selbst Probleme mit dem Gesetz bekommen. Er weiß um die Gefahren von Weed, kennt aber keine authentische Kifferdoku. Grund genug, selbst die „realste Kifferdoku aller Zeiten“ zu drehen. Zwischen Suchtkliniken, Lissabon und Amsterdams Rotlicht-Viertel – Kiffen in all seinen Facetten. #drkdaz

——-

Wenn ihr Euch weiter informieren wollt, empfehlen wir Euch diese Artikel:

Tagesschau: Fragen & Antworten zu Cannabis als Medikament
http://bit.ly/2ndyHD3

NDR: Cannabis-kritisches Interview mit einem Psychiater
http://bit.ly/2nVcaeX

Drogenbericht der Bundesregierung 2016
http://bit.ly/2naKkeq

——-

FACEBOOK: https://www.facebook.com/YKollektiv/
TWITTER: https://twitter.com/Y_Kollektiv
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/y_kollektiv/

——-

Wir sind Y! – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.

Hier kannst du uns ABONNIEREN: https://goo.gl/8yBDdh

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*