Leck die Kröte?! Lieber nicht! | Drug Education Agency (139)

Was hat es eigentlich mit dem Mythos auf sich, dass Kröten, deren Sekret psychedelische Tryptamine enthält, geleckt werden, um sich einen Trip zu verschaffen? Bis heute liest man davon immer wieder, sogar in Fachliteratur und erst recht im Internet. Gastgeber Markus Berger erhellt, dass das Lecken von Krötensekret erstens Blödsinn ist und zweitens sogar höchst gefährlich.

LINKS:
http://www.75-jahre-lsd.ch (LSD-Symposium Basel: AUSVERKAUFT!)
http://www.lsd75.ch (Partner-Event: Hier gibt’s noch Tickets!)
http://bicycle-day.de (Streaming Berlin)

Die DEA wird möglich gemacht von
NEAR DARK SMOKING PARAPHERNALIA: http://www.neardark.de

DEA-Fanartikel gibt es auf http://www.blackleaf.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*