N° 007 Cannabis Gazpacho Shatter

Eine Gazpacho ist einer kalte Gemüsesuppe auf Tomatenbasis. Dieses Rohkostsuppe ergänzen wir mit einem Magen bekömmlichen Cannabis Shatter.

Herstellung:
Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren und die weißen Innenhäute entfernen. Die Gurke schälen, längs halbieren Von der Paprikaschoten und Gurke etwa 1/4 klein, den Rest grob würfeln. Die Tomaten in kochendem Wasser kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Das Weißbrot entrinden und in etwas lauwarmem Wasser einweichen.

Das grob gewürfelte Gemüse, die Zwiebeln, den Knoblauch, die Tomatenviertel, den Tomatensaft, das ausgedrückte Weißbrot, Zitronensaft, Paprikapulver und Cannabis-Olivenöl fein pürieren. Sollte die Suppe zu dick sein, etwas mehr Tomatensaft zugeben. Vor dem Servieren kühl stellen.(ca. 1-3 Stunde). Die gekühlte Suppe in Teller oder Tassen halb befüllen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer ab schmecken und mit den feinen Gemüsewürfeln bestreuen. Mit Oregano garniert servieren.

Jetzt abonnnieren und keine Folge verpassen.

YouTube: http://bit.ly/CannaGusto
Homepage: http://www.cannagusto.de
Facebook: https://www.facebook.com/cannagusto/
Twitter: https://twitter.com/cannagustotv
Instagram: https://www.instagram.com/cannagusto/

Wichtiger Hinweis:
Alle Gerichte werden von Köchen mit einer Ausnahmeerlaubnis nach § 3 Absatz 2 BtMG zum Erwerb von Cannabis zur Anwendung im Rahmen einer medizinisch betreuten und begleiteten Selbsttherapie zubereitet. Die dargestellten Informationen dienen unterhaltenden sowie Zwecken der Aufklärung und Prävention über die Verwendung von Cannabis als Medizin in einer ärztlich betreuten Therapie. Es ist die jeweils gültige Rechtslage zu beachten.

Category:

Canna Gusto

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*