Psychedelischer Ausverkauf | Nachtschatten Television (71)

Drogentourismus der anderen Art, schamanisches Fastfood und Abenteuerurlaub – alles Schlagworte, die mit dem modernen Ausverkauf der psychedelischen Kultur und Philosophie in engster Verbindung stehen. Gastgeber Markus Berger erläutert in dieser Ausgabe, was die „dunklen Seiten“ dieses psychedelischen Ausverkaufs ausmacht. Es geht um Raubbau an der Natur, Bewusstlosigkeit und die Nährung einer Modeerscheinung. Im zweiten Teil der Sendung ruft Markus auf, sich am CrowdFunding für psychedelische Forschung zu beteiligen:

Auf der Science Booster Crowdfunding Platform „We make it“ wird die Crowdfunding Initiative für das Projekt „Weltweit erste Placebo-kontrollierte Psilocybin-unterstützte Therapiestudie bei typischen Depressionen“ am 12. Oktober 2018 aufgeschaltet:
https://wemakeit.com/channels/science
 
Science Crowdfunding Festival 2018, Gala und Party, Kunsthalle Zürich, vom 12. Oktober 2018:
http://kunsthallezurich.ch/de/science-crowdfunding-festival-2018

HINWEIS ZU DEN BUCHTIPPS:
Am 20. Oktober findet die Buchpräsentation von Martina Hoffmanns Buch „Innere Landschaften/Inner Landscapes im Gigermuseum statt: https://www.hrgigermuseum.com

LINKS:
http://www.nachtschatten.ch (Nachtschatten Verlag, Shopseite)
http://www.lucys-magazin.com
http://www.buchmesse.de
http://www.cultiva.at

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*