Reisen mit Cannabis – Schengenbescheinigung

Heute möchte wir euch mal zeigen, wie man eine Schengenbescheinigung ausfüllt, um sein medizinisches Cannabis im Schengenraum. „Mehr Anzeigen“

straffrei mitführen zu können. Dafür benötigt Ihr neben den Schengenformular auch eine „Beglaubigung“ das euer Arzt existiert. Dafür am besten zur Ärztekammer die bietet das nämlich umsonst an. Beim örtlichen Gesundheitsamt geht es auch, aber da zahlt man meistens zwischen 10-15 Euro.

Link zum BfArM mit allen Infos – https://www.bfarm.de/DE/Bundesopiumstelle/Betaeubungsmittel/Reisen/_node.html

Folgt gerne auch auf
Instagram – https://www.instagram.com/drcaesarhh/
Und kommt auf unseren Discord – https://discord.gg/gZVDB5U
Patientengruppe – https://www.facebook.com/groups/patienten.deutschland/

Übrigens an die jenigen da draußen, wenn euer Konsum aus dem Ruder läuft, holt euch Unterstützung 🙂 hilfestattstrafe

http://www.dhs.de/einrichtungssuche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*