Repressionsfall 7 Nico – Wie man sich nach einer Hausdurchsuchung fühlt

Nico aus Bayern wurde Opfer einer Hausdurchsuchung. In dem Video schildert er, wie er diesen massiven Eingriff in seine Privatsphäre erlebt hat. Er fand ein Zimmer vor, dass von fremden Menschen bis in die letzte Ecke durchsucht wurde. Er lebt in dem Bewusstsein, dass Polizisten in einer fernen Amtsstube alle E-Mails, Bilder und andere persönliche Dokumente auf seinem Computer durchsuchten. In den Verhören wurden Drohungen gegen ihn ausgesprochen und seine Aussage als gut durchdachte Lügengeschichte dargestellt. In einer Verkehrskontrolle wurde er bis auf die Unterhose durchsucht – ohne dass zu diesem Zeitpunkt ein Urteil vorgelegen hätte. Das Verfahren gegen ihn wurde wegen Geringfügigkeit der Beweismittel eingestellt.

Wir vom DHV arbeiten professionell für die Legalisierung von Cannabis. Wir sind dabei auf Spender und Sponsoren angewiesen. Wenn auch Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen willst, würden wir uns sehr freuen:
http://hanfverband.de/index.php/spenden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*