Tür zertrümmert, Bein rasiert – Staatsgewalt gegen Patientenanbau – Hanftube 047

Artikel auf: https://hanftube.info/2018/09/14/repression-gegen-cannabis-patienten-im-notstand/

00:35 Mit Rammbock zur Haarprobe
02:34 Inzwischen beides Patienten – fällt der Prozess unter den Tisch?
04:32 Freischein für Anbau im Notstand?
05:35 Mit Protest-Grow direkt in die Öffentlichkeit
06:45 Theoretisch versorgt – praktisch nicht
07:40 Nicht nur Kostenfaktor – Anbau macht Spaß!
09:11 Weswegen braucht Magda vier Gramm am Tag?
10:26 Mit Cannabis normales Leben möglich, oder nur erträglicher?
12:19 Wie wäre es vor 15 Jahren gewesen?
13:33 Was sagen denn jetzt die Nachbarn?
14:42 Heikos Gegendarstellung zum Widerstand
16:58 Wer zahlt den Schaden an der Tür?
18:56 Druck ausüben, um euch ruhig zu stellen?
20:06 Ethische Werte in der Justiz?
21:45 Erste Reaktionen auf Hanf Magazin Artikel – „selber schuld“
23:03 Auf Missstände aufmerksam machen – wieso Kritik aus den eigenen Reihen?
25:38 Fast jeder kann Anbau lernen
27:03 Ihr wollt den regulierten Markt für Genusskonsumenten?
29:46 Legalisieren ist keine Freigabe
30:52 Kontrollierte Qualität – was ist beim Eigenanbau?
32:54 Eigenanbau – eventueller Mehrkonsum schlimm?
34:37 Überzogen hohe Preise gegen höheren Konsum?
35:15 Viel Geld, viel Interesse am Verkauf?
35:46 Bekifft angenehmer als besoffen?
37:21 Saufen für nen paar Euro – Arbeiten fürs kiffen?
39:34 Also doch guter Job für starke Konsummuster?
40:36 Mein Schlussmonolog: Öffentlichkeit denkt, alles ist ok, Realität ist anders

Tür zertrümmert, Bein rasiert – Staatsgewalt gegen Patientenanbau

Magda Sebelka & Heiko Hartnagel im Interview

Aufgezeichnet für das Hanftube auf YouTube und https://hanftube.info

Urheberrechte bei Robert Brungert – Teilen und Liken erwünscht!

Category:

Hanftube

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*