WTF?! Das Modell vom mündigen Menschen? | Drug Education Agency (128)

DEA intern und Kommentar in eigener Sache: Diesmal geht Gastgeber Markus Berger auf Feedbacks von Trollen und anderen Scherzkeksen ein und stellt sich die Frage, ob das Modell vom mündigen Menschen angesichts der globalen Lage wirklich realistisch sein kann.
Tägliche Zuschriften an Markus Berger zeigen, dass es auch in Sachen Drogenkompetenz oftmals nicht sehr weit her ist. Sind es nur Trolle oder werfen manche Personen ihr Leben wirklich einfach so auf den Müll?

LINKS:

http://www.at-verlag.ch/buch/978-3-03800-933-7/Markus_Berger_DMT.html (DMT-Buch im AT Verlag)

Die DEA wird gesponsort von Near Dark – Smoking Paraphernalia: http://www.neardark.de
DEA-Fanartikel gibt’s bei http://www.blackleaf.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*