CBD Shop Razzia in München – Beschlagnahmungen – NEWS

Die CIA TV Cannabis News dieses mal mit einer Sondersendung zu den am Donnerstag den 11.04.2019 statt gefundenen Razzien in CBD Shops der Bayrischen Landeshauptstadt München.

UNTERSTÜTZT DIE PETITION DER HANFBAR.
https://weact.campact.de/petitions/nutzhanf-fur-den-deutschen-markt

In München sowie im Landkreis Ebersberg und im Landkreis Dachau haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mehrere CBD-Shops durchsucht.
Unter der Leitung der Staatsanwaltschaft München I wurde am Donnerstag den 11.04.19 eine gemeinsame Durchsuchungsaktion der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums München (Kommissariat 83) wegen Rauschgiftkriminalität und Verstößen gegen das Arzneimittelgesetz im Rahmen des Ermittlungsverfahrens ‚Hanf‘ durchgeführt“, am frühen Donnerstagnachmittag seitens der Executive bekanntgaben wurde
Mehr als 180 Bayrische Polizeibeamte sowie weitere Beamte der Bereitschaftspolizei und elf Staatsanwälte haben demnach 17 Durchsuchungsbeschlüsse gegen insgesamt neun Beschuldigte in der Landeshauptstadt München, im Landkreis Ebersberg und in Baden-Württemberg vollzogen.

Ebenso wie 11 Durchsuchungsbeschlüsse im Landkreis Dachau
„Da der Wirkstoff Cannabidiol kaum psychoaktiv ist, unterliegt er nicht dem Deutschen Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Das BtMG enthält in Anlage I eine Ausnahme, die die Produktion von CBD-Hanf-Produkten ermöglicht, wenn die Pflanzen höchstens einen THC-Gehalt von bis zu 0,2 % enthalten und der gewerbliche oder wissenschaftliche Zweck des Verkehrs einen Missbrauch des Hanfs zu Rauschzwecken ausschließt. Aufgrund dieser Ausnahmebestimmung soll es möglich sein, den Rohstoff Hanf zur rein industriellen Verwendung (z.B. Kosmetikprodukte) zu erschließen.“

UNTERSTÜTZT DIE PETITION DER HANFBAR.
https://weact.campact.de/petitions/nutzhanf-fur-den-deutschen-markt

… schaut mal auf unsere Seite www.cia-tv.eu 😉

Auf Instagram unter: https://www.instagram.com/cia.tv.420

Auf Facebook zu erreichen: https://www.facebook.com/cia420tv

ACHTUNG dieses Video dient eines rein aufklärerischen und bildungstechnischen Zweckes.
VON DER NACHAHMUNG WIRD DRINGENDST ABGERATEN.
Der Konsum von psychoaktiven Substanzen birgt immer Risiken, BESONDERS bei Jugendlichen!
Bei Suchtproblemen, hier die geeignete Hotline: http://www.suchthotline.info/
WIR WOLLEN NIEMANDEN DAZU ANIMIEREN DROGEN ZU NEHMEN!
Ich selber bin Cannabis Patient in Deutschland

#cia #cia-tv #mario #hempjesus #cannabis-tv #cannabis #cbd #hanf

Category:

BlunTV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*