Saatgut im Zimmergewächshaus ansetzen

In diesem Video zeigen wir euch, wie man Saatgut in ein Zimmergewächshaus ansetzt.
Dazu befüllen wir ein leeres Anzuchttablett mit Aussaaterde und setzen dann Samen von Chilis, Jalapenos und Tabak darein. Mithilfe von Stecketiketten lässt sich auch später noch erkennen, welche Setzlinge welche sind.
Dann befüllen wir den Boden unseres Mini-Gewächshauses großzügig mit Perlite und bewässern diese. Darauf wird dann das Anzuchttablett gestellt. Die Perlite helfen den Wurzeln an Sauerstoff und Luft zu kommen. Der Bereich mit Chili- und Jalapeno-Samen wird leicht angegossen, die Tabaksamen werden besprüht.
Dann nur noch den Deckel des Gewächshauses oben drauf setzen und die Lüftungsschlitze erstmal geschlossen halten. Das Gewächshaus an einen warmen Platz stellen oder eine Heizmatte darunter legen. Als Lichtquelle reicht das Fenster, ansonsten kann auch ein kleiner LED-Strahler mit 6000-6500 Kelvin darüber angebracht werden.
Bei einem wohligen Klima, Feuchtigkeit und warmen Temperaturen werden die Samen in den nächsten Tagen keimen!

Category:

Udopea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*